Tuesday, April 10, 2007

Film

Als ich mich den Film angesehen habe, dachte ich wie unsicher junge Leute sind. Manchmal sind sie aufgeblasen. Ab und zu sind sie zu närrisch. Das gilt besonders für die Jungen, die die Mädchen beeindrucken möchten.Komisch, nicht wahr?(Deshalb ist es logisch, immer wenn Frauen in Männer, die älter als sie sind verliebt sind und nicht andersherum).

Die junge Generation achtet auf die Regeln nicht. Sie rauchen, trinken, gegen das System rebellieren, usw. Die Jungen urinieren auf der Strasse, wenn sie protestieren möchten. Dieser Umstand belegt, dass die Junge wirklich dumm sind wenn sie in die Pubertät kommen.

Ich bin KEINE Feminist. Ich habe nur den Film angesehen, aber ich fehlte während
den ersten 10 Minuten. Ich halte es für möglich, dass die Mädchen sich auch"schlecht":) benommen haben.

5 Comments:

At 9:45 AM, Blogger Camille Canon said...

Du bist keine Feministin?

 
At 1:12 PM, Blogger Larissa said...

This comment has been removed by the author.

 
At 2:02 PM, Blogger Larissa said...

Lol, gibt es ein Land, wo die ganze Jugend sich gut benehmt?

 
At 11:14 AM, Blogger Ventseslava said...

Na ja, Ich bin keine Feministin! Danke fuer die Verdeutlichung.

 
At 1:23 PM, Blogger Stela said...

Junge Leute neigen dazu, sich gegen Regeln zu empören und gegen zu viel Steuerung über ihren Leben. Aber im Film ist Alter nicht der einzige Grund, warum die jungen Leute sich so benehmen (ich denke, dass einige von den Eltern nicht sehr vernünftig an gewissen Momenten entweder geschienen haben). Besonders in der DDR empören sich sie gegen die Begrenzungen der Freiheit dort, der Tadel, die überwältigenden Regeln und die Steuerung von der Partei/den Polizisten. Damit Verhalten, obwohl es unreif scheinen könnte, ist ein Ergebnis vom Geklirr zwischen den Blicken von jungen Leuten und der DDR soziale Werte während des Kalten Kriegs.

 

Post a Comment

<< Home